RPG-World: Schreib deine eigene Geschichte
Mach doch einfach mal mit. Wink Wir würden uns über Dich freuen


RPG-World. Viele verschiedene RPGs. Ihr wollt mitmachen? Dann medet euch an! Ihr wollt ein eigenes RPG aufsetzen? Schreibt unsere Moderatoren und Admins an, sie helfen euch gerne.
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQAnmeldenLogin
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Die Puppenmenschen
So Nov 24, 2013 2:58 am von Shikaschima

» Chapter 5: Life goes on, fear passes by.
So Nov 24, 2013 2:03 am von Shikaschima

» Forumdesign.
So Nov 24, 2013 1:48 am von Shikaschima

» Die Fullbringer
So Nov 24, 2013 1:31 am von Ulquiorra Schiffer

» Die Quincy´s
So Nov 24, 2013 1:20 am von Ulquiorra Schiffer

» ideen für ander kaps.
Sa Sep 21, 2013 5:09 am von Shikaschima

» Steckbriefvorlage
So Sep 08, 2013 12:40 am von Shikaschima

» Chris Schiffer
So Sep 08, 2013 12:08 am von Ulquiorra Schiffer

» Die Famile Loveless
Sa Sep 07, 2013 9:21 pm von Shikaschima

Shoutbox

Shoutbox
Juni 2018
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
KalenderKalender
Die aktivsten Beitragsschreiber
Shikaschima
 
Ulquiorra Schiffer
 
Wavetrain
 
Kazuma
 
Partner
free forum


Teilen | 
 

 Shuan Kamaiji [uf]

Nach unten 
AutorNachricht
Shikaschima
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1902
Alter : 20
Ort : Heinsberg
Laune : KA

BeitragThema: Shuan Kamaiji [uf]   Mo Aug 26, 2013 12:53 am




Steckbrief


Bild:
Spoiler:
 


Vorname: Shuan

Nachname: Kamaiji (wird so auch genannt)

Titel: Heller Drache des Ursprungs, Blitzdrache

Alter: 432

Geschlecht:
männlich

Aussehen:
Beschreibt euer Aussehen hier noch einmal.

Gildensymbol:
Das Symbol von Fairy Tail befindet sich hinten auf der linken Schulter am Rücken. Am rechten Oberarm hinten befindet sich das Gildensymbol von White Dragon Claw.

Familie:
Nephilim Kamaiji (verschollen).
Kamaijis kleine Schwester ist nach dem zerbruch von White Dragon Claw auf mysteriöse weise Verschollen. Es gibt keine Spur von ihr. Dennoch glaubt Kamaiji immer noch, dass sie lebt.

Yumi Kamaiji (Mutter, verstorben).
Kamaijis Mutter starb genauso wie der großteil der Gilde bei der Zerschlagung White Dragon Claws. Sie war eine sehr mächtige Magierin und unterrichtete Kamaiji in der Kanzou und Speed Magie.

Hoku Kamaiji (Vater, verstorben).
Ein weiteres Mitglied White Dragon Claws. Man weiß so gut wie nichts über ihn, jedoch muss auch er eine große magische Kraft besessen haben, doch er unterrichtet nicht Shuan, sondern Nephilim.

Seki Kamaiji (großer Brüder, unbekannter Aufenthaltsort)
Seki lässt hin und wieder mal etwas von sich hören. Als Lamia Scale Mitglied und gleichzeitig S-Klassen-Magier von White Dragon Claw ist er viel auf Reise und kommt nur selten zu besuch.

Raihime ("Ziehmutter", verschwunden)
Die Blitzdrachendame gehört zu den drei Schutzdrachen White Dragon Claws. Ihr eigentlicher Name ist Bikarazia Netari. Doch da sie neben Igneel zu den 5 großen Drachen gehören, die ihr Element repräsentieren trägt sie den Titel "Raihime" und wird auch so genannt. Wie viele andere Drachen auch verschwand sie vor einigen Jahren. Kamaiji hat sie jedoch schon vor hundert Jahren angefangen zu suchen.



Informationen


Charakter:
Normalerweise ist Kamaiji relativ gut drauf und begegnet anderen leuten immer freundlich. Er zeigt sich verständnissvoll anderen Leuten Gegenüber, weiß aber auch, dass er selber relativ stark ist und gibt jenes mit einem recht selbstbewussten Auftreten nach außen wieder. Gleichzeitig ist er für viele leute recht unnahbar und uneinschätzbar. Er kommt recht mysteriös rüber, was auch daran liegt, dass er oftmals bereits zu wissen scheint, was in der Zukunftpassieren wird.
Er kommt zwar mit den meisten Leuten klar, jedoch wirklich sich mit ihnen verstehen und einzulassen ist schwierig für ihn. Diejenigen, die sich jedoch zu seinen freunden zählen dürfen, können sich voll und ganz auf ihn verlassen.
Er ist oftmals etwas tollpatschig, doch wirklich stören tut es ihn nicht. Es sei denn, er schliddert mal wieder deswegen in eine unangenehmere Situation. Dann stört es ihn schon um einiges mehr.
Nach dem Untergang White Dragon Claws hat er sich vorgenommen niemanden mehr zu töten, solange es nicht notwendig ist. Er gibt jedem gegner genug chancen, um zu siegen, jedoch lässt er es nicht zu, getötet zu werden.

Stärken:
Schwertkampf.
Es ist nicht ganz untertrieben, Kamaiji als besten Schwertkämpfer Fiores zu bezeichnen. Kamaiji hat über die Jahrzehnte hinweg einiges an Kampferfahrung gesammelt. Er kämpft relativ geschickt mit dem Schwert und versucht die Schwächen des gegnerischen Körpers schnell herauszufinden.

Geschwindigkeit.
"Triff einen Blitzdrachen und er fällt vom Himmel. Das ist ganz einfach. Das Treffen an sich ist aber ein anderes Kapitel, ein anderes Buch...ach, nehmen wir direkt ein anderes Universum."
Kamaijis Körper ist auf schnelligkeit aufgebaut. Nicht auf stärke oder verteidigung. Die Sträke der Angriffe entsteht durch seine Geschwindigeit.

Magie.
Kamaiji kann mit seiner Magie ziemlich gut umgehen. Er hat sie weitgehend gemeistert und ist sich sehr sicher mit ihr.

Er analysiert erst, bevor er etwas macht, was ihm schon einige Male den Hals gerettet hat.

Kamaiji besitzt die (manchmal etwas blöde)Angewohnheit, immer in dem Moment aufzutauchen, wo er gebraucht wird. Aber leider immer in aller letzter Sekunde.

Wenn er keine andere Möglichkeit sieht, opfert er sich auch gerne auf, um andere zu beschützen.

Er mag es nicht, andere Leute umzubringen, daher lässt er seine Gegner normalerweise lebend ziehen. Er hat in seinem Leben so gut wie niemanden umgebracht.


Fairyplayer.
Egal, wer der Gegner ist, er lässt ihm normalerweise genügend Chancen.

Schwächen:
Spinnenphobie.
Kamaijis Trauma rührt aus einer Geschichte seiner Kindheit, in welcher er oftmals miterleben musste, wie ein ganz bestimmter Magier andere Leute tötete. Er beherrschte Spinnenmagie. Um genauer zu erfahren, woher diese Phobie kommt, müsste man ihn jedoch fragen.

Schwacher Körper.
Kamaiji ist nicht auf defensive oder offensive angriffe gepusht, weshalb sein Körper dementsprechend schwach ist. Kontern ist für ihn nicht gerade einfach. Zumindest magische Angriffe zu blocken wird für ihn auf dauer zu schwer.

Krankheit.
Kamaijis Körper wird schon seit einer Ewigkeit von einer Krankheit zerfressen. Jene schränckt seine magische Heilfähigkeit ein, was bedeutet, dass seine Magie sich langsamer regeneriert als gewöhnlich.

Normale Sinneswahrnehmung.
Kamaijis Geruchssinn und auch die anderen Sinne sind für einen DragonSlayer beunruhigend schlecht. Er besitzt halt ganz normale Menshcliche Attribute in diesem Bereich.

Einsamer Wolf. Kamaiji hat es immer schon schwer gehabt, sich mit anderen Leuten einzulassen. Daher streift er quasi als einsamer Wolf durch die Gegend, er hat nur sehr wenige Freunde.

Überschätzung
Kamaiji überschätzt sich hin und wieder selbst. Normalerweise kann er aber sich aus den ungeschickten Situatioenn wieder heraushangeln.

Tollpatschigkeit
Kamaiji schafft es immer wieder, sich in unangenehme Situationen zu bringen. Wie er da wieder raus kommt ist unterschiedlich. Irgendwie wird es schon gehen.



Vorlieben:
Freunde
Ruhe
Familie
Fairy Tail

Abneigungen:
Dunkle Gilden
Tod
Einsamkeit
Vergangenheit

Inventar:
Shinko-Kugeln (3 Stück)
Mit diesen Kugeln wird es einem DragonSlayer der ersten generation ermöglicht, in den Dragon Force Modus zu gehen. Kamaiji benutzt sie relativ selten und nur bei extrem starken gegnern.


Kampffähigkeit


Magie:
Kanzou Mahou
Kamaijis Requip Magie ist eigentlich streng genommen keine richtige Kanzou Magie, da er nur drei spezielle Schwerter besitzt, sowie eine menge normaler Klingen.


Speed Magic / Speed Magic: Lighto Blast
Speed Magic ist eine Magie, bei der sich der Anwender kurzzeitig schneller machen kann. Kamaiji beherrscht jedoch auch die sogenannte Lighto Blast Speed Magie, welche eine extrem hohe Geschwindigkeit beinhaltet. Wer diese, zweitschnellste der Speed Magic's beherrscht, kann als Schwertkämpfer ungeahnte Möglichkeiten zum Angriff haben. Er beschleunigt hierbei schneller als gewöhnlich und ist durch die beschleunigung mit dem bloßen AUge nicht zu sehen, solange er nicht zu einem Angriff übergeht.


Dragon Slayer Magic des Blitzes
Selbsterklärend. Special Chara Fähigkeiten (abgesehen von Karada)


Zauber:

>>Hime no Mai<<
Bei Hime no Mai (Tanz der Prinzessin) bewegt sich das Schwert innerhalb zwei Zonen:
Die sogenannte äußere Zone macht direkten, relativ schmerzvollen, physischen Schaden. Diese Klinge, die gleichzeitig direkt sichtbar ist, schimmert in einem unheilvollen grau und ist relativ langsam.
Die innere Zone ist eine Klinge, die sich in der grauschimmernden Klinge der äußeren Klinge verstreckt. Sie geht bei Blockierung der äußeren Klinge durch den Schild oder das Schwert (etc.) durch und verursacht kleine, nicht sichtbare Risse, die den Kampf hin und wieder entscheiden können, da die Waffe (etc.) dadurch instabil wird.
Bei einer magischen Blockade wird stattdessen die Blockade zerstört, wobei sie wie Glas zerspringt (zählt nicht bei GodSlayer oder DragonSlayer Magie).
Egal, wie schnell Kamaiji ist, bei dieser Technik muss er zuerst die Technik vorbereiten (ca. 20~30 Sekunden)
 
>>Hime no Mai: Hanami<<
Bei Hime no Mai: Hanami (Tanz der Prinzessin: Blumenfest) schießt Kamaiji mit dem Schwert mehrere Strahlen aus violettem Licht auf den Gegner oder die Gegner. Jene fliegen vektorförmig auf den Gegner zu. Diese Technik dauert sehr lange zur Vorbereitung (ca. eine Minute), jedoch ist es so gut wie unmöglich, ihr auszuweichen, da sie ein gigantisches Feld abdecken. Die einzige Möglichkeit ist durch die Mitte zu schießen…aber wer würde sich schon trauen IN eine Technik HINEIN zu fliegen?
Diese Technik kostet sehr viel Kraft, daher nutzt Kamaiji sie nur selten.
 
>>Ryô no Hokô<<
Kamaiji hat diese Attacke, welche die eindeutig stärkste Technik Benihimes ist, nach den Atemangriffen der DragonSlayern benannt.
Kamaiji schlägt mit dem Schwert zu und schießt eine Druckwelle auf den Gegner ab, die alles im Wegstehende zerfetzt. Selbst mächtige Magien können dieser Technik nichts entgegensetzen.
Der Nachteil, die diese Kraft mit sich bringt, ist, dass das Schwert in mehrere Teile zerbricht. Für jeden Bruch braucht Kamaiji eine Woche zum Zusammenfügen.




Rairyô:
 
>>Rairyô no Karada<<
Bei Rairyô no Karada (Körper des Blitzdrachen) lädt sich das Schwert elektrisch auf und wird von Blitzen umhüllt. Somit kann es mehr Schaden anrichten. Kamaiji beschreibt diese Technik als „Erinnerung an alte Zeiten“, wobei er auf seine ehemaligen DragonSlayer Kräfte anspielt.
 
>>Ryô no Koen<<
Bei dieser Technik lässt Kamaiji eine Pfeilförmige Blitzwelle in die Richtung zuschießen, auf die die Schwertspitze zeigt. Mit dieser Technik kann er auch Unterwasser Schaden anrichten oder sich/andere wegkatapultieren (ohne jene zu verletzen). Ryô no Koen ist Kamaijis schnellste Technik mit diesem Schwert.
 
>>Ryô no Mai: Chi<<
Ryô no Mai: Chi (Tanz des Drachens: Blut) ist Kamaijis stärkste Technik mit Rairyô. Hierbei packt er zunächst mit der Hand an den Anfang der Klinge und zieht sie bis zum Ende. Das dadurch zustande kommende Blut fängt an, weiß zu glühen und Funken zu sprühen. Der darauffolgende Angriff ist so mächtig, dass es eine Häuserreihe von bis zu 3 (normalgroßen) Häusern spalten kann. Kamaiji muss diese Technik jedoch mit der linken Hand führen, da seine rechte Hand die einzige „echte Hand“ ist, die er noch hat, was dazu führt, dass der Angriff relativ ungenau und der Schlag selbst relativ kraftlos ist (nicht die Auswirkungen des Schlages)

Raikami

Im Gegensatz zu den anderen zwei Schwertern beherrscht Raikami keine Zauber. Es kann jedoch die Klinge verlängern und Blitzwellen auf den gegner abfeuern. Jene techniken haben jedoch keine Namen.




Kazôu: Hjakû Ken no Mai (Ausrüsten: Tanz der 100 Schwerter)
Kamaiji’s Lieblingstechnik. Er beschwört nacheinander (insgesammt) 99 Schwerter, mit denen er jeweils einen Hieb durchführt. Jenes kombiniert er mit seiner Speed Magic, um die Technik möglichst schnell zu beenden und dem Gegner keine großen Möglichkeiten zu geben, zu kontern. Den 100. Schlag führt er (normalerweise) mit Rairyô aus und steckt jenes in der gleichen Bewegung wieder ein.
Die Schwerter, die hierbei beschworen werden, bleiben in einem „Spalt in der Luft“ verborgen, nachdem Kamaiji mit ihnen einen Schlag ausgeführt hat.

Kazôu: Nihjakû Ken no Mai (Ausrüsten: Tanz der 200 Schwerter)
Nach dem ausführen des Tanz der 100 Schwerter kann Kamaiji die in der Luft „schwebenden“ Schwerter auf den Gegner zurasen lassen, welche ihn dabei erheblichen Schaden zufügen. Dabei achtet Kamaiji darauf, ihn nicht tödlich zu verletzen. Die 99 Schwerter verschwinden nach dem Einsatz dieser Technik für mindestens eine Woche, daher kann er sie nur selten einsetzen.
Werden die Klingen nicht für diesen Angriff genutzt, verschwinden sie sofort wieder, Kamaiji kann sie jedoch (einzeln) wieder einsetzen.
 
Kazôu: Hanaken (Ausrüsten: Blumenschwert)
Laut Kamaiji hat er diese Technik durch Zufall entdeckt, als sein Gegner gegen eines der in der Luft versteckten Schwerter geflogen ist. Dabei brach das Schwert aus dem Versteck heraus und verletzte den Gegner. Das bedeutet, dass Kamaiji seinem gegner eine für jenen nicht sichtbare Falle stellen kann, indem er ein Schwert zum Beispiel in einem Eingang versteckt durch welchen der Gegner durchlaufen muss. Er kann diese Technik mit höchstens 5 Schwertern gleichzeitig einsetzen.


WICHTIG: DIE RESTLICHEN ZAUBER WERDE ICH EIGENSTÄNDIG ALS ZAUBERBW AUFFÜHREN!!!


Kampfstil:
Im Kampf hält sich kamaiji kaum zurück. Er analysiert den gegner zwar, geht jedoch schnell in den Angriff über. Er versucht, dem Gegner kaum chancen für Konterangriffe zu geben, sollte er einmal eine Angriffkombo losschießen.

Waffen:


Yoto Benihime.
Yoto Benihime ist ein Schwert, das dem Schwert Yoto Benisakura von Erza Scarlet ähnelt. Es ist ähnlich in der Stärke und dem Aussehen, jedoch ist seine Klinge weiß und die Bände, die es umwickeln schwarz. Kamaiji kommt mit der Seele, die in diesem Schwert lebt ziemlich gut aus, jedoch beherrscht er die Führung des Schwertes nicht ganz, weshalb er bei stärkeren Techniken immer die Befürchtung haben muss, dass das Schwert zerbricht.
Obwohl Benihime Kamaiji’s stärkste Waffe ist, benutzt er sie so selten wie möglich.


Rairyô
Rairyô ist das zweite Schwert, welches Kamaiji immer mit sich führt. Wie sein Name bereits verrät, besitzt es blitzelementare Eigenschaften. Im Gegensatz zu Benihime beherrscht Kamaiji Rairyô beinahe perfekt. Er kommt mit dem Drachen, der die Seele des Schwertes verkörpert, ziemlich gut klar, auch wenn sie oftmals nicht der gleichen Meinung sind, wie sie beim Kampf vorgehen sollen. Rairyô’s Klinge ist in einem gelblich-silbernen Ton gehalten, der Griff ist mit einem schwarzen Band umwickelt und die Parierstange ähnelt einem Drachenkopf aus dessen Mund die Klinge kommt.

Raikami
"Wenn es ein Schwert gibt, das den Namen Blitz verdient, ist es dieses. Geschmiedet aus den Blitzen des Himmels, eingetaucht in die Glut eines Vulkans...diese Klinge wird niemals zerbrechen."
Raikami gehört wie Rairyô und Benihime auch zu den sogenannten "7 Schwertern der Ewigkeit". Es besitzt die Fähigkeit, sich in reine Blitze zu verwandeln. Wie auch die anderen beiden Klingen ist Raikami eine Dragon Slayer Waffe, jedoch besitzt sie keine erste Stufe und auch keinen Seelenmodus. Sie gehört zu den drei Waffen, die immer in der zweiten Stufe der Dragon Slayer Waffen verweilen. (siehe Ryô no Tamashi, Zauberbewertung)




Geschichte




Geschichte:
Schreibt hier die Lebensgeschichte eures Charakters auf.

Schreibprobe:
Hier schreibt ihr beispielhaft wie er es im Rpg tun würdet.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg4u.forumieren.com
Shikaschima
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1902
Alter : 20
Ort : Heinsberg
Laune : KA

BeitragThema: Re: Shuan Kamaiji [uf]   Mo Aug 26, 2013 8:08 am

Epilog

Es regnete. Es regnete sogar sehr stark, amn konnte kaum sehen in diesem sau...ich meine, in diesem extrem starken Gewitter. Der letzte Drachenangriff war gerade vorbei, die Menschen kamen langsam wieder zur Ruhe. Nur ein Haus war anders. Es leuchtete grell in der Nacht. In diesem Haus war etwas in Gange...etwas, was die Welt verändern sollte.
Ein Kind wurde geboren. Ein einzelner Junge. Seine Mutter nahm ihn in die Arme, einige Tränen liefen ihr über die Wangen. Der Vater stand neben dem Bett, einen ähnlichen Ausdruck auf dem gesicht. Nur der Junge stand dort, schaute zu dem bett. Sein Gesicht war anders, ausdrucksloser, emotionskühler...aber dennoch froh. Er hatte einen kleineren Bruder gekriegt...nach 7 Jahren.

"Shuan..."
Tränen rollten ihr ber das Gesicht.
"Shuan...Kamaiji..."
Shuan...die Hoffnung der Welt, wie man heute sagen würde...
Noch wusste niemand, das er genau jenes seine würde: Der möglicherweise letzte Schimmer von Hoffnung.



Kapitel 1:

"Kamaiji-niiiiii-saaaaan!!!"
Das kleine Mädchen war jetzt gerade 7 Jahre alt. Sie kam über die Wiesen angerannt, stolperte und fiel hin, verkniff sich aber die Tränen und rappelte sich wieder auf, nur um weiter zu rennen. Weiter auf den Jungen zu, der dort im Gras unter einem der Bäume saß.
Er hatte die Hände hinter dem Kopf gekreuzt und schaute nach oben, einen Grashalm im Mund, schaute in die weiten Fernen der Wolken.
"Yare, yare...nan desu ka, Nephilim?"
Er drehte den Kopf zu seiner kleinen Schwester, die sich nun neben ihn ins Gras hockte und beleidigt drein schaute.
"Du wolltest mit mir in die Berge gehen, hast du das nicht vergessen?"
Shuan seufzte, doch dann stand er auf und klopfte sich den Schmutz von der Kleidung.
"Yo...dann lass uns gehen, kleine Entdeckerin.", meinte er scherzhaft, doch Nephilim schien das nicht zu stören, glücklich lief sie vorraus, immer dem Entlang, was ihr Körper ihr sagt.

Der Junge zögerte kurz, bevor auch er über den tiefen Erdspalt sprang und zu Nephilim auf die andere Seite kam.
"So weit ist langsam zu weit...wir müssen zu hause sein, bevor es dunkel wird, Nephilim..."
"Aber da oben ist der Ort, den ich dir zeigen wollte..."
Der Junge seufzte, folgte dem Mädchen aber notgedrungen durch das Unterholz. Die Lichtung, auf die sie nun traten war schön, nicht zu leugnen. VOn hier konnte man das ganze Tal übersehen und sogar noch weiter, bis hin zum glitzernden Meer, welches sich am Abendhorizont wiederspieegelte.
"Wow...", hauchte Shuan.
"Toll, ne?", meinte Nephilim und ließ sich einfach ins Gras fallen.
So saßen oder standen sie da, schauten nach draußen auf diese endlose weite und waren beeindruckt. Anders konnte man es nicht ausdrücken. Es war ein Atemberaubender Anblick.
Zumindest solange...bis es passierte.

Das Brüllen war so laut, dass Nephilim aufschrie und sich die Ohren zuhielt, während Shuan sich umdreht und in die Bäume schaute, suchend, nach dem Ursprung des Gebrülls.
Dann...sah er sie...
Ein gigantischer Drache, gelb-goldene Schuppen, so groß wie ein Haus, gigantische Schwingen. So kam es dem Jungen zumindest vor.
"Renn", flüsterte er, bevor er es noch einmal schrie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg4u.forumieren.com
Ulquiorra Schiffer
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1216
Alter : 21
Ort : somewhere
Laune : kann man mit herzlosigkeit eine laune haben

BeitragThema: Re: Shuan Kamaiji [uf]   Mo Aug 26, 2013 8:31 am

Ich würde sagen angenommen also special aber vergisse nicht nicht zu prollo mäßig und chancen lassen ^^

Die geschichte kannst gern rein setzten doch die lese ich nicht mehr 400 fucking jahre... ich habe auch noch ein leben XDD

Angenommen

~~~~~~~~~~~~****~~~~~~~~~~~~



"Reden" ; //Denken// ; ~Angriff~

What is a Heart
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Shuan Kamaiji [uf]   

Nach oben Nach unten
 
Shuan Kamaiji [uf]
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RPG-World: Schreib deine eigene Geschichte :: Animebasierende RPG's :: FairyTail :: CHARAKTERBEWERBUNGEN :: Charakterbewerbungen-
Gehe zu: